Seitenanfang

Es wird doch noch eng

VfL Bochum - FC St. Pauli 3 : 0
Paulinenplatz, den 22. April 2013

Sie wackeln, die Jungs. Nach der Nullausbeute im Osten ging auch im Westen nichts. Und das Schlussprogramm ist nicht von Pappe: gegen die ersten Drei der Liga und dazu auswärts in Duisburg, wo sie ums Überleben kämpfen.

Kämpfen. Das ist das Stichwort für das Spiel am Freitagabend. Es war ein Kampfspiel. Aber: die richtig große Abstiegsangst hat Bochum beflügelt, nicht den FC St. Pauli. Der VfL hat mit der Anstellung von Feuerwehrmann Peter Neururer alles richtig gemacht: Zwei Spiele, zwei Siege, fünf zu null Tore! Unsere Jungs wirkten am Freitag gerade um jenes Quantum weniger bissig, das im Abstiegskampf Sieg oder Niederlage ausmacht. Es war nur ein Quäntchen. Es hätte ganz anders laufen können, wenn auch nur eine von dem halben Dutzend Großchancen zur richtigen Zeit den Weg ins Bochumer Tor gefunden hätte.

Wenn aber unser Käpt’n Kalla einen rabenschwarzen Abend hat, wenn unser einziger Mann vorne in 90 Minuten nur ein, zwei Mal aufs Tor schießt, wenn aus der Abwehr heraus planvoll gar nichts in die Offensive kommt … dann verliert man im Ruhrstadion. Zwei Tore zu hoch, mag sein, aber nicht mal unverdient.

Die St. Pauli-Fan-Gemeinde saß nach dem Abpfiff bedröppelt vor dem Fernseher bei REMO. Alkoholika waren auch keine Lösung. „Bin ich froh, wenn diese miese Saison endlich rum ist und wir dann alles auf Null stellen können“. „Und dann ist heute erst Freitag. Da muss ich jetzt ein ganzes langes Wochenende drauf rumkauen“.

Raus an den Tisch vorm Haus in der Wohlwillstraße. Die Draußen-Saison ist eröffnet. Meine kleine Upmann aus Kuba ordnet die Gedanken: „Der Überraschungssieg steht ja noch auf dem Programm. Gegen die alte Dame aus Berlin. Oder noch besser gegen den Aufsteiger Braunschweig, zuhause am Millerntor“. „Oder müssen wir alle zum Schluss noch auf den Betzenberg pilgern?“.

Wird irgendwie schon werden. Und dann ist – Gott sei Dank – diese Spielzeit rum.

Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Medikamente vorbestellen Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Kundenkarte Navigationsbild für die Seite Magazin Navigationsbild für die Seite Anfahrt Navigationsbild für die Seite Apotheke am Paulinenplatz

Neu! Neu! Neu!

Der Online-Fanshop mit Rabatt für St.Pauli-Mitglieder.
Bitte hier entlang

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:09:00 - 13:00 Uhr

Gesundheitslexikon