Seitenanfang

So erreichen Sie uns

Apotheke am Paulinenplatz - Hamburg
Paulinenplatz 1
20359 Hamburg
Telefon: 040/312170
Telefax: 040/31790185
www.apo-paulinenplatz.de
info@apo-paulinenplatz.de

EW's Fußball-Tagebuch

QMS

Die Apotheke am Paulinenplatz arbeitet nach einem Qualitäts-Management-System. Sie wurde als eine der ersten Apotheken in Hamburg im Jahr 2004 vom TÜV Rheinland zertifiziert und seither in jedem Jahr geprüft und rezertifiziert.

Unverkampft. Drei Punkte. Die Nase vorn.

FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg 3 : 2
Paulinenplatz, den 18. Oktober 2010

Samstag Fünfzehnuhrdreißig. Die magische Formel. Das erste Mal seit vielen, vielen Jahren wieder Standard am Millerntor. Und dieses Spiel gab genug Anlass zur Gewissheit, dass das noch lange so bleibt. „Nürnberg muss“ hieß es im Vorfeld bei mir in der Apotheke, bei Alex, Remo und anderswo im Viertel. „Aktion Eichhörnchen, bevor die dicken Brocken kommen“. Vor ein paar Tagen war ich in der Kollaustraße auf dem Trainingsgelände des FC.
(Ja, ich beliefere die Mannschaft regelmäßig mit Arzneimitteln vom Paulinenplatz. Nein, das ist nicht eigentliche Ursache für den Höhenflug!).
Ich hatte Gelegenheit zu ein paar Gesprächen. Die Jungs und ihr Umfeld zeigen eine bemerkenswert entspannte Zuversicht. Ich war beeindruckt. Und hätte nicht gedacht, dass ich – wie im letzten Zweitligajahr – wieder mit Zuversicht berichten kann: da wächst etwas sehr Gutes heran.

Zum Spiel. Die ganze erste Halbzeit war bundesdeutscher Fußballalltag. Etwas schwergängig. Schwarzbrot. Mit dem Versuch trotz aller Fehlpässe Ordnung und Dominanz aufzubauen, hinten nichts zuzulassen und vielleicht ergibt sich vorne ja etwas …

Gut, die Jungs sind nicht in erster Linie dazu da, uns zu bespaßen, und wir wussten, - da geht mehr. Und wie! Letzte Sekunden vor der Halbzeit: ich stand schon, um Bier zu holen, Eckball, Asamoah, Tor! Frohe Mienen in der Pause. Dann, - wir haben noch gar nicht richtig Platz genommen -, der schnelle Ausgleich. Wenige Minuten später das gleiche noch einmal: Ecke, erneute Führung, Jubel, Ausgleich.St. Pauli und Nürnberg mit zwei gleichwertigen Mannschaften? Nicht ganz. Denn jetzt nahm Braun-Weiß Fahrt auf. Leidenschaft, Siegeswille, konstruktives, gutes Spiel. Ein schöner Angriff über Hennings und Kruse, des Bruns mit dem Kopf zum entscheidenden 3 : 2 abschloss.

Mein kleiner Fußballverstand sagt mir: diese Dreierreihe hinter der Spitze ist das Juwel des Vereins. Stanis Task Force. Wir haben sechs, sieben gleichwertige Spieler, die diese Position einnehmen können. Und je nach Situation eingesetzt werden. Da tut sich was. Und weil die Wackler hinten deutlich weniger werden, als ich das sonst von meinem FC St. Pauli gewohnt bin, ist mir auch vor den neuen Aufgaben nicht bange. Lass sie doch kommen, die Großvereine der Liga. Wir werden sie überraschen.

Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Medikamente vorbestellen Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Kundenkarte Navigationsbild für die Seite Magazin Navigationsbild für die Seite Anfahrt Navigationsbild für die Seite Apotheke am Paulinenplatz

Neu! Neu! Neu!

Der Online-Fanshop mit Rabatt für St.Pauli-Mitglieder.
Bitte hier entlang

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:09:00 - 13:00 Uhr

Gesundheitslexikon