Seitenanfang

So erreichen Sie uns

Apotheke am Paulinenplatz - Hamburg
Paulinenplatz 1
20359 Hamburg
Telefon: 040/312170
Telefax: 040/31790185
www.apo-paulinenplatz.de
info@apo-paulinenplatz.de

EW's Fußball-Tagebuch

QMS

Die Apotheke am Paulinenplatz arbeitet nach einem Qualitäts-Management-System. Sie wurde als eine der ersten Apotheken in Hamburg im Jahr 2004 vom TÜV Rheinland zertifiziert und seither in jedem Jahr geprüft und rezertifiziert.

Ein Düsseldorfer zu Gast im wichtigsten Buch der Welt

Camp de Mar, Mallorca, 6. November 2009

Moin-Moin, mein Name ist Stefan Freier und ich habe die Ehre, in Egbert Waschulewski's Fußball-Tagebuch einen Gasteintrag schreiben zu dürfen. Der Hausherr weilte zur Zeit des 2.-Liga-Krachers FCS vs. Fortuna auf der schönen Insel Mallorca, um sich apothekerisch weiterzubilden. (Man muss sich das mal vorstellen: ein Heimspiel zu verpassen, nur weil ein Apothekerkongress stattfindet. Das ist Ethos!)
Der Teufel ist ein Eichhörnchen und so will es der Zufall, dass ich Düsseldorfer bin und just an diesem Tage ebenfalls auf Mallorca weilte, an dem die Fortuna sich anschickte, einen wie wir wissen vergeblichen Versuch zu starten, gewissen Herren in braunen Leibchen den neuen Geist der Fußballkunst auszutreiben. Um es klarzustellen: Ich bin kein Fan der Fortuna, ja ich halte diesen Verein trotz meines Wohnsitzes für einen possierlichen Provinzverein, dem es erstaunlicherweise erlaubt worden war, wieder in die Profi-Liga aufzusteigen. Allerdings muss ich zugeben, dass die Fortunen zur Zeit rein sportlich eine außerdordentlich gute Figur machen, was vielleicht an diesem Österreicher liegt, dem sie meinem Herzensverein abgeworben haben.
Wie dem auch sei, an diesem Abend konnte ich beobachten, was St. Pauli aus sonst zurückhaltenden und distinguierten Menschen macht. Ein feierliches Abschiedsabendessen war angesagt, bei dem auch ein langhaariger Guitarero und einige Flamenco-Tänzerinnen eine Rolle spielten. Herr Waschulewski verließ die Veranstaltung vorzeitig. Man muss Proritäten setzen: das DSF sendet nur einmal. Rund eine Stunde später musste ich leider Rotwein von der blütenweißen Tischdecken tupfen: Herr Waschulewski hatte mir euphorisch schmerzhaft auf die Schultern geklopft: "Ja! 2:1!" brüllend ballte er die Faust und eilte beseelt von dannen. Ich hielt mich und mein Weinglas im folgenden erst einmal von dem überbordenden Enthusiaisten fern und gesellte mich dann später in die Zigarrenlounge zu ihm. Wir verbrachten einen vergnüglichen Abend beim Fachsimpeln und verbreiteten uns genüsslich über den van Gaalschen FC Bayern. Diverse Alkoholika später einigten wir uns darauf, das Rückspiel gemeinsam in Düsseldorf auf der Tribüne anzuschauen. Bier macht keine Rotweinflecken.

Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Medikamente vorbestellen Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Kundenkarte Navigationsbild für die Seite Magazin Navigationsbild für die Seite Anfahrt Navigationsbild für die Seite Apotheke am Paulinenplatz

Neu! Neu! Neu!

Der Online-Fanshop mit Rabatt für St.Pauli-Mitglieder.
Bitte hier entlang

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:09:00 - 13:00 Uhr

Gesundheitslexikon