Seitenanfang

Das war St. Pauli-Fußball Stand „Vor-Ewald-Lienen“

FC St. Pauli - SV Darmstadt 98 0 : 1
Paulinenplatz, am 29. Januar 2018

.
.
.
.
.
Fußball ist nichts für die, die es immer warm und trocken haben wollen. Und da rede ich jetzt nicht vom Wetter. Davon rede ich nie. Das können wir uns nicht basteln, das müssen wir hinnehmen. Müssen wir aber auch solche 90-Minuten-Darbietungen im Millerntor Stadion hinnehmen?

Was war denn das, gestern, am Sonntagnachmittag? Ein solches Schauspiel an Ineffizienz habe ich lange nicht mehr miterleben müssen. Zugegeben, der FC St. Pauli-Rückraum stand ganz gut. Er musste sich auch kein Bein ausreißen. Die Hessen haben das wahrlich auch nicht getan. Zweimal kamen sie aussichtsreich vor unser Tor, vielleicht dreimal. Einmal haben sie abgezogen: siebte Minute, Nulleins. Ein schönes Tor. Dann wird bei den Blauen hinten abgedichtet. Verschieben, ablaufen, weggrätschen. Das war gar nicht schwer.

Denn -, wo war die St. Pauli-Offensive? Wo blieben die klugen Pässe, die auf den einzigen Zweck der Übung ausgerichtet sind, das Erzielen von Toren? Lieber Markus K., da gibt es ganz, ganz viel einzuüben. Das geht! Mit dieser Mannschaft! Irgendwie waren wir da schon mal weiter.

Und, - da leg ich mich jetzt mal fest -, beide nordafrikanischen Nationalmannschaften, die von Marokko und die von Tunesien, werden ohne jede Zutat vom FC St. Pauli zur WM fahren.

Navigationsbild für die Seite Notdienstplan Navigationsbild für die Seite Medikamente vorbestellen Navigationsbild für die Seite Umweltdaten Navigationsbild für die Seite Kundenkarte Navigationsbild für die Seite Magazin Navigationsbild für die Seite Anfahrt Navigationsbild für die Seite Apotheke am Paulinenplatz

Permanent 11% Rabatt* für St. Pauli Mitglieder.

*Gilt nicht für rezeptflichtige Arzneimittel und Zuzahlungen.

Öffnungszeiten

Mo - Fr:08:30 - 18:30 Uhr
Sa:09:00 - 13:00 Uhr

Gesundheitslexikon